GLASFASER UND INVESTOREN


WIE SICH DER MARKT WEITERENTWICKELT

 

Inhalte der aktuellen Ausgabe

Mit den Worten panta rhei (alles fließt) soll die Lehre des griechischen Philosophen Heraklit zusammengefasst sein: Alles ist in Bewegung, nichts bleibt, wie es ist. Das gilt derzeit vor allem für den Glasfasermarkt, der einen wahren Sinneswandel vollzieht. Der ist aus Sicht von Dr. Nico Grove längst überfällig, wie er im Interview erklärt. Dabei geht der TK-Marktexperte auch auf die Rolle und das Verhalten der Investoren ein.

Der Sinneswandel im Glasfasermarkt führt dazu, dass der Fokus auf „Homes activated“ gelegt wird. Die Glasfaser soll bis in die Wohnungen reichen, um Kunden zu akquirieren. Auch bei der Erschließung der Netzebene 4 ist viel im Fluss, wobei es dem Gesetzgeber allem Anschein nach nicht gelungen ist, alles in die richtigen Bahnen fließen zu lassen.

Vom griechischen ins englische Fließen: Die Streaming-Anbieter erhoffen sich vom Wegfall der Umlagefähigkeit der Netzbetriebs- auf die Mietnebenkosten einen Kundenzuwachs. Experten diskutieren, wie die Kabel-TV- und Streaming-Welt nach dem 1. Juli 2024 aussehen wird.

Neuigkeiten vom Fachverband Rundfunk- und BreitbandKommunikation, eine neue Folge unseres Podcasts „Medien im Visier“ sowie ein Veranstaltungshinweis und Kurzmeldungen runden die Ausgabe ab. Wir wünschen Ihnen eine angenehme Lektüre.


Heinz-Peter Labonte, Herausgeber
Marc Hankmann, Redaktionsleiter
Dr. Jörn Krieger, Redakteur


aktuelle Ausgabe anzeigen

 

Unser Infodienst für Sie

MediaLABcom informiert Sie einmal pro Monat über aktuelle Entwicklungen in den Bereichen Kabel-TV, Breitbandnetze, Medienpolitik und Regulierung. Schwerpunkt sind die Geschichten hinter den Geschichten: Sie erfahren bei uns nicht nur, was passiert, sondern auch warum. Dabei betrachten wir insbesondere die Marktposition, Herausforderungen und Perspektiven des Mittelstands. Gleichzeitig wollen wir der Medienbranche mit provokanten Denkanstößen neue Impulse geben.

 
 

Wollen Sie Leser werden?

Hier können Sie sich für unseren Infodienst anmelden:

Der Infodienst MediaLABcom erscheint am letzten Donnerstag jedes Monats und wird kostenfrei per E-Mail verschickt.